Neu im Wellness Aparthotel Montana
Lage von Kleinarl in Österreich

Aktuelles

 

 

Noch schnell einen Sommerurlaub buchen?  Fragen Sie nach unseren restlichen freien Appartements und Zimmer.


Home Sitemap Kontakt +43 (0) 6418 / 450
Ausflugsziele im Salzburger Land
UNVERBINDLICHE ANFRAGE


Schnellanfrage

Online buchen

Fr

Sonne-02.png_img

16°C

Sa

Regen-01-07.png_img

15°C

So

Sonne-03.png_img

18°C

Ausflugsziele im Salzburger Land

Entdecken Sie Österreich von seiner schönsten Seite

Ein Sommerurlaub in Kleinarl hat neben Wandern und Bergsteigen noch einiges mehr zu bieten. Denn hier ist man umgeben von knapp 200 Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten, die zu den schönsten in Österreich gehören.




Knapp 200 Sehenswürdigkeiten erwarten Sie

Ob man die imposanten Naturschauplätze ansehen möchte, die Mozartstadt Salzburg erkundet oder auf den Burgen & Schlössern in längst vergangene Zeiten eintaucht - mit der SalzburgerLand Card stehen Ihnen alle Türen offen.  




Schloss Hellbrunn - Tiergarten & Wasserspiele

Tiergarten
Im Tiergarten Hellbrunn kann man rund 800 Tiere hautnah erleben. Hier leben Nashörner, gefährliche Pfeilgiftfrösche, Schneeleoparden und starke Löwen.
Die Kleinsten dürfen im Streichelzoo eine Vielzahl an verschiedenen Tieren kennenlernen.


Wasserspiele
Als Sommerresidenz eines Erzbischofs von Salzburg erbaut, kann man noch heute in den Gärten lustwandeln und den weitläufigen Park erkunden. In den heißen Sommermonaten haben sich schon damals Hausherr und Gäste bei den berühmten Wasserspielen abgekühlt.

Waggerlhaus Wagrain

Das ehemalige Wohnhaus des Dichters Karl Heinz Waggerl und seiner Frau Edith wird seit 1990 als Museum genützt. Neben Schauräumen, die sich nach wie vor im Originalzustand befinden, kann eine umfangreiche Dokumentation über den Dichter besichtigt werden.

Das Gebäude selbst wurde 1776 erstmals urkundlich erwähnt, seine Erbauung liegt aber noch weiter zurück. So wird ein Ausflug zum Waggerlhaus zu einer Reise in die Vergangenheit.

Stadt Salzburg

Die Mozartstadt bietet Kunst und Kultur auf höchstem Niveau. Die alljährlichen Salzburger Festspiele sind auf der ganzen Welt berühmt, ebenso die bekannte Getreidegasse mit den historisch geschwungenen Schildern. Hier befindet sich auch das Geburtshaus von Wolfgang Amadeus Mozart, in den original Räumlichkeiten kann man alles zum Thema Mozart und Theater, zum Leben und den Alltag des Wunderkindes und seiner Familie erfahren.

Geprägt wird die Altstadt von der herrschaftlichen Residenz, der Festung Hohen Salzburg und dem beinahe 1.250 Jahre alten Dom.

Burg Hohenwerfen

Aus dem 11. Jahrhundert stammt die Wehrburg Hohenwerfen die königlich auf dem Berggipfel an den Ufern der Salzach thront. Die "Erlebnisburg" bietet wechselnde Sonderaustellungen, Vorführungen des historischen Falknerhofes, Burgbesichtigungen und im Sommer spezielle Abendprogramme.

Hier gibts auch vergünstigten Eintritt mit der Salzburger Sportwelt Card!

Großglockner Hochalpenstraße

Der Großglockner ist der höchste Berg Österreichs. Bereits vor 2.000 Jahren überquerten Menschen den Großglockner über das Hochtor.

Seit 1935 windet sich die Großglockner Hochalpenstraße um den Gipfel. Und wer die Strecke von 48 km überwindet, wird mit einer sagenhaften Aussicht belohnt.

Salzwelten

In Hallstatt, Hallein und Altaussee wurde schon vor tausenden Jahren Salz abgebaut. Die berühmten "Hallstätter Herzen", prähistorische herzförmige Abbauspuren, zeugen noch heute davon.

Mit dem Grubenhunt geht es in das Innere des Berges, wo man mit dem Schiff über den unterirdischen Salzsee fährt. Außerdem gibt es in Hallein das Keltendorf zu besichtigen - eine Zeitreise in das Leben vor 2.500 Jahren.

Eisriesenwelt Werfen

Die Eisriesenwelt in Werfen ist die größte Eishöhle der Welt. Die Mischung aus glitzerndem Eis und bizarren Felsen sorgt für eine einzigartige Atmosphäre.

Den Eingang der Eisriesenwelt erreicht man bequem mit dem Auto, dem Bus, der Gondel oder man verbindet den Besuch mit einer Wanderung. Auch wenn es draußen sonnig ist, sind warme Kleidung und festes Schuhwerk von Vorteil, in der Eishöhle herrschen Minustemperaturen.

Wagrainis Grafenberg

Ein Highlight für die Kids! In der Natur- und Bergerlebniswelt "Wagrainis Grafenberg" gibt es Action, Bewegung und viel faszinierende Geräte und Apparaturen. Mit dem Floß über den Gebirgsee, über die Hachau-Rutsche in den Niedrigseilgarten weiter zum Kletterstadion, dem Schaukelwald und zurück zur Kinderalm führt der "Weg der Faszination".

Ein Spaß für Klein & Groß!

Liechtensteinklamm

Besuchen Sie die Liechtensteinklamm im Herzen des Salzburger Landes. Sie ist eine der tiefsten und längsten Schluchten der Alpenwelt und beeindruckt mit ihrer sagenumwobenen Geschichte.Die faszinierenden Licht und Schattenspiele in der Klamm, sorgen für eine atemberaubende Atmossphäre.

Krimmler Wasserfälle

Mit 380 m Fallhöhe sind die Krimmler Wasserfälle ein beeindruckender Anblick für die Besucher, die sich diese Sehenswürdigkeit nicht entgehen lassen wollen. Auf einem gut erhaltenen Wanderpfad kann man einen Eindruck von der Macht der gewaltigen Wassermassen bekommen, die täglich in die Tiefe stürzen. Der Sprühregen der von den Fällen in die Luft steigt, sorgt für angenehme Abkühlung an heißen Sommertagen.

Salzbergwerk

Erfahren Sie mehr über die spannende Geschichte des Salzabbaus und besuchen sie das Salzberwerk in Berchtesgaden. Das Bergwerk ist nicht nur für die Großen, sondern auch für die Kleinen ein spannendes Erlebnis, dass man sich nicht entgehen lassen sollte.

Urlaub in Österreich Urlaub im Salzburger Land Urlaub in Kleinarl im Salzburger Land Urlaub in Ski amadé