Weitere Sprachen
E-Mail senden 0043 6418 450
Mountainbiken in der Bergwelt von Salzburg © Erwin Haiden
Appartements mit Frühstück im Winter
Schnellanfrage
Onlinebuchung
Schnellanfrage
& Buchung

Im Sommer gibt es zahlreiche Möglichkeiten: Wandern, Radfahren, Mountainbiken,...

Wander- und Bikeurlaub in Kleinarl

Das Aparthotel Montana ist ein idealer Ausgangspunkt für viele Wanderungen und Mountainbiketouren in den umliegenden Bergen von Salzburg. Am Rande des Nationalparks Hohe Tauern finden sowohl Familien mit Kindern als auch ambitionierte Gipfelstürmer die passende Route.

Wanderurlaub in Kleinarl

Auf einer Seehöhe von 1.014 bis 2.680 m erwarten Sie bestens markierte Wanderwege in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, von der anspruchsvollen Bergtour über die Familienwanderung bis zur Wanderung zu einem der sagenumwobenen Gebirgsseen. Besondere Highlights in unserer Region sind der Jägersee und der Tappenkarsee. Die Seilbahnen "Flying Mozart" und "Grafenbergbahn" in Wagrain bringen Sie auch in den Sommermonaten schnell und bequem auf die Gipfel der Salzburger Berge. Genießen Sie Wandertouren und Höhenwanderungen mit den Sommerbahnen Wagrain. Gerne beraten wir Sie bei der passenden Auswahl Ihrer Wanderroute.
Wanderbus
Der Wanderbus ist ideal für Wanderer und fährt auf der Strecke Jägersee - Kleinarl - Wagrain - Moadörfl. Mit der Gästekarte sind die Fahrten mit dem Bus vergünstigt. Natürlich können auch Radfahrer und Mountainbiker den Wanderbus benützen. Mit der Salzburger Sportwelt Card (in Ihrem Urlaub im Aparthotel Montana inklusive) bringt Sie der Wanderbus bequem um nur € 1,00 pro Person von Kleinarl zum Jägersee und nach Wagrain.
Geführte Wandertouren
Erkunden Sie die Kleinarler Bergwelt mit einem ortskundigen Berg- und Wanderführer oder begeben Sie sich alleine auf den Weg mit umfangreichem Kartenmaterial, welches im Tourismusverband erhältlich ist.
Familienwanderungen in Kleinarl © Wagrain-Kleinarl Tourismus
Der Jägersee in Kleinarl - ein beliebtes Wanderziel © Wagrain-Kleinarl Tourismus
Genießen Sie die atemberaubende Salzburger Bergwelt bei einer Rast auf der Blumenwiese

Unsere Wandertipps für die Familie

Tolle Wandertour für die ganze Familie © Wagrain-Kleinarl Tourismus

Jägersee

Der Jägersee ist von den Kleinarler Gebirgsseen am leichtesten zu erreichen. Der Weg ist kinderwagengerecht, damit auch die Kleinsten diesen Ausflug richtig genießen können. Über Wiesen und durch kurze Waldstücke kann man rund um den Jägersee gehen. Im Gasthof Jägersee stärkt man sich, bevor es zu Fuß, mit dem Bus oder mit dem Auto zurück nach Kleinarl geht.

Video Jägersee Kleinarl

Video Jägersee Kleinarl Video Jägersee Kleinarl
Der Tappenkarsee inmitten der Berge © Wagrain-Kleinarl Tourismus

Tappenkarsee

Vom Jägersee weg führt eine Mautstraße bis zum Parkplatz Schwabalm, wenn Sie bis hierhin mit dem Auto fahren, verkürzt sich die Wanderung um gut 2 Stunden. Ab hier geht es aber nur noch zu Fuß weiter. Nach zahlreichen Kurven und Kehren werden Sie mit dem einzigartigen Ausblick auf den Tappenkarsee belohnt. Auch hier bieten bewirtschaftete Hütten eine ordentliche Stärkung an.
Gondelbahn Flying Mozart © Wagrain-Kleinarl Tourismus

Wanderung nach Wagrain

Vorbei an der Kirche, gehts über die Forstraße und schöne Waldwege zur Steinkaralm und Weißenhofalm bis zur Bergstation der Kleinarler Bergbahnen. Von dort gelangt man über Frauensattel, Ahornkarkopf, Saukarkopf und Saukarfunkel zur Bergstation des Sesselliftes "Top Liner". Der Abstieg erfolgt zu Fuß nach Wagrain oder mit der Gondelbahn "Flying Mozart".
Wanderung in Kleinarl © Wagrain-Kleinarl Tourismus

Kleinarler Almrundweg

Der Rundweg führt vorbei an der Steinkaralm zur Weißenhofalm auf 1.770 Meter. Hier können Sie sich für den Rückweg mit heimischen Spezialitäten bei einer Jause stärken. Dann gehts hinab zur Schüttalm, weiter zur Mittelstation, auch hier können Sie im Liftgasthaus Galler einkehren. Weiter im Tal lädt die Terrasse vom Café-Restaurant Olympia dazu ein Halt zu machen und die herrliche Aussicht über Kleinarl zu genießen.
Spiel und Spaß am Grafenberg in Wagrain © Wagrain-Kleinarl Tourismus

Wagraini's Grafenberg

Die Natur und Bergerlebniswelt Wagraini´s Grafenberg verspricht spannende Abenteuer für Groß und Klein. Die Wagrainer Erlebniswelt ist ganz einfach mit der Seilbahn von der Talstation aus zu erreichen. Oben angelangt warten auf Sie über 30 Abenteuerstationen, die es zu erkunden und zu erobern gilt. Natürlich können Sie sich nach einem anstrengenden und erlebnisreichen Tag auf einer der Almen mit Köstlichkeiten aus der Region stärken.
Geisterberg in St. Johann/Alpendorf

Geisterberg

Genießen Sie einen herrlichen Tag in St. Johann-Alpendorf und besuchen Sie den Geisterberg. Dort gibt es für jede Altersgruppe eine Menge zu entdecken. Während die Kleinen die Geheimnisse des Geisterdorfes aufdecken, können die etwas Größeren das wunderschöne Panorama des Gernkogels genießen.

Radfahren & Mountainbiken

Erstklassige Touren erwarten Sie bei Ihrem Urlaub in Kleinarl. Ob Sie jetzt mit Ihren Kindern eine gemütliche Radtour bis zum Gasthof Jägersee machen oder die 600 Kilometer an Mountainbiketouren in der Salzburger Sportwelt erkunden - bei uns finden Sie sicher das Richtige. Ein besonders schöne Tour führt Sie zum Jägersee. Entlang der Kleinarler Ache geht es in den Talschluss wo man beim Gasthof Jägersee mit herzhaften und süßen Köstlichkeiten auf der sonnigen Terrasse belohnt wird. Eine anspruchsvollere Bikeroute führt Sie auf die Kleinarler Hütte.
 Asphaltierte Radwege und die gemütlichen Talradwege entlang der Flüsse Enns und Salzach runden das Angebot für Ihren Familien-Radurlaub in der Salzburger Sportwelt ab.

Wer sportlich nicht so ambitioniert ist, der probiert die trendigen E-Bikes aus. Mit wenig Anstrengung und etwas Mühe bringen Sie die mit einem Elektromotor betriebenen Mountainbikes auf jede Almhütte und jeden Gipfel. E-Bikes können Sie vor Ort in Kleinarl leihen.
Radfahren in Kleinarl © Erwin Haiden
Rast auf der Kleinarlerhütte © Erwin Haiden
Biken in Kleinarl © Erwin Haiden
Mountainbikepark Wagrain
Freeride & Downhill
Der Nachbarort Wagrain verfügt über einen der besten Bikeparks in Österreich. Der Park bietet sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen einen Mix an Trails, Jumps, Drops und unzähligen Steilkurven. Der Mountainbikepark ist bequem mit der Seilbahn zu erreichen.
Der Bikepark in Wagrain

Video vom Bikepark in Wagrain

Video vom Bikepark in Wagrain Video vom Bikepark in Wagrain

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken